Intersperren ein Angriff auf die Grundrechte. Das Fernmeldegeheimnis, die Informationsfreiheit, das Datenschutzrecht auf informationelle Selbstbestimmung und nicht zuletzt die Berufsfreiheit der Internet-Provider werden verletzt.

Nach Du bist Terrorist ist RetteDeineFreiheit ein weiterer von Alexander Lehmann produzierter Kurzfilm für das Internet. Beide Streifen sind völlig kostenfrei zur akommerziellen Verwendung bereitgestellt worden. RetteDeineFreiheit kann als eine Antwort auf die nicht nachvollziehbare Politik der Bundesregierung in Bezug auf die Internetsperren gesehen werden.

Entgegen allen Expertenmeinungen und der erfolgreichsten Online-Petition in der Geschichte von Deutschland mit 134.014 Mitzeichnern, wird in Deutschland mutmaßlich ein grundgesetzwidriges und dazu noch vollkommen sinnloses Gesetz verabschiedet werden.

Kritiker werden in der Diskussion diffamiert, haarsträubende und falsche Argumente gebetsmühlenartig wiederholt – von einer lebendigen und gesunden Demokratie keine Spur.

Mitunter vielleicht ein Grund, warum Bundespräsident Horst Köhler seine Unterschrift zur Ratifizierung des Gestzes bisher noch nicht gegeben hat. Nach Aussage seines Sprechers verlange Köhler noch „ergänzende Informationen“ von der Bundesregierung. Erst dann könne er entscheiden.

Kommentare
Schreibe einen Kommentar